Sanika – Das Fertigbad in Leichtbauweise

Projektmanagement

Jedes Fertigbad wird bei Sanika auf die Bedürfnisse des Kunden abgestimmt. Dazu kann Sanika auf eine große Erfahrung im Projektmanagement zurückgreifen: Ideen, Vorschläge und Wünsche des Kunden sind die Ausgangspunkte eines jeden Projektes, welche dann mit einem professionellen Team umgesetzt werden. Vom ersten Gespräch über die Montage bis zur Endabnahme – das Sanika Team steht Ihnen stets zur Seite.

Projektablauf

Briefing
Treffen mit dem Kunden und erste Abschätzung über die Möglichkeit eines Fertigbades. Die Ideen, Wünsche und Vorschläge des Kunden sowie die Voraussetzungen werden besprochen und gemeinsam bewertet.

Kostenanalyse
Aufbauend auf das erste Gespräch erstellt Sanika eine ungefähre Kostenanalyse für ein Fertigbad. Diese Kostenanalyse ist nicht verpflichtend und dient als Richtlinie.

Auftragsvergabe
Dieser erste Vorschlag wird von Sanika und dem Kunden besprochen und eventuell geändert. Sind sich beide Parteien einig, wird das Projekt in Auftrag gegeben. Dieser Auftrag erfolgt durch einen Vertrag oder durch eine schriftliche Zusage des Kunden.

Definitive Kostenaufstellung
Anhand der Vorschläge des Kunden und der sonstigen Angaben zum Projekt, erstellt Sanika eine genaue Kostenaufstellung. Diese Kostenaufstellung wird dem Kunden zur Durchsicht gesendet. Nach Unterzeichnung ist diese Kostenaufstellung für Kunden und Lieferanten verpflichtend.

Prototyp
Auf Wunsch des Kunden erstellt Sanika einen Prototyp des Fertigbades. Dieser Prototyp kann vom Kunden besichtigt werden und nach Vereinbarung können noch Änderungen vorgenommen werden.

Produktion
Nach Unterzeichnung der Kostenaufstellung bzw. nach Gutheißen des Prototypen, startet Sanika mit der Bestellung der notwendigen Teile. Nach Eintreffen der bestellten Teile im Unternehmen beginnt die Produktion des Fertigbades.

Montage
Nach der Fertigstellung in der Produktion kann der Kunde das Fertigbad abholen und eigenständig einbauen oder das Unternehmen Sanika mit der Montage beauftragen. Sanika empfiehlt, die Montage nur von qualifizierten und ausgebildeten Facharbeitern vornehmen zu lassen.

After Sales Service
Für Fragen, Instandhaltung und Service steht das Unternehmen Sanika auch nach der Montage zur Verfügung.

Sanika – Das Fertigbad in Leichtbauweise