Sanika – Das Fertigbad in Leichtbauweise

Kompetenzen

Projektkompetenz
Jedes Bad ist bei Sanika eine auf den Kunden abgestimmte Lösung. Dazu kann Sanika auf eine große Erfahrung im Projektmanagement zurückgreifen: Ideen, Vorschläge und Wünsche sind der Ausgangspunkt eines jeden Projektes, welche dann mit einem professionellen Team und Management umgesetzt werden.

Designkompetenz
Jedes Bad will und soll ästhetisch den Wünschen und Bedürfnissen des Kunden entsprechen. In der Designabteilung werden Lösungsvorschläge mit mordernem und traditionellem Design für den Kunden ausgearbeitet.

Materialkompetenz
Das Unternehmen Sanika hat eine eigene Abteilung für Tests, Normen und gesetzliche Vorschriften. Hier werden Prototypen, Fertigbäder und Materialien geprüft, getestet und zertifiziert. Die Abteilung gibt zudem professionelle Unterstützung im Dschungel der Gesetze, Regelungen und Normen in den einzelnen Ländern in Europa. Der Kunde hat damit die Sicherheit, dass das Fertigbad ordnungsgemäß geplant und eingebaut ist.

Produktionskompetenz
Wenn alle Elemente des Fertigbades geplant und freigegeben sind, wird das Bad nach den Prinzipien des Lean Managment und Total Quality Management produziert. Jedes Bad wird vor Verlassen der Produktion nochmals getestet und geprüft: die Unterschrift des Verantwortlichen für Qualität bürgt für das einwandfreie Funktionieren und die Qualität des Bades.

Montagekompetenz
Die letzte Herausforderung ist die Baustelle: damit das Bad auch wird wie es geplant wurde, übernimmt Sanika auf Anfrage die Montage und den Anschluss des Fertigbades. Für den Kunden eine Garantie und für Sanika die Sicherheit, dass das Projekt professionell abgeschlossen ist. Ein Service Mitarbeiter sorgt auch nach dem Einbau für eventuelle Anliegen.

Sanika – Das Fertigbad in Leichtbauweise